Bitte warten

Seite durchszuchen

13 spannende Gadgets für jeden Gadget-Typen

Teilen

Hinter dem englischen Begriff „Gadget“ steckt nichts anderes als das Wort „technische Spielerei“ auf Deutsch übersetzt.

  • Gadgets fallen oftmals aufgrund ihrer außergewöhnlichen Designs und Aufmachung auf. Als Gadgets könnte man auch jedes Smartphones, Tablet und andere Geräte bezeichnen, die uns den Alltag deutlich erleichtern.
    • Dabei besitzt ein Gadget die Funktionen, Tools (Werkzeuge) und allerlei Zubehör, die es bislang so in der Form noch nicht gegeben hat.
    • Das Gadget ist dabei sehr kompakt gehalten so dass Du es bequem überall mit hinnehmen kannst oder sogar es unterwegs verwenden kannst.
    • Neben ein Gerät kann auch ein Gadget ein technisches Werkzeug sein, dabei ist die Produktpalette riesig. So könnte im Grunde genommen jedes Werkzeug als ein Gadget bezeichnet werden.
    • Allerdings sollen Gadgets nicht nur nützlich sein, sondern es sollte in erster Linie auch eine Menge Spaß machen, diese zu nutzen.
    • Es gibt unter anderem auch tolle USB-Gadgets oder spezielle Gadgets für Männer
    • Letztendlich wurden die Gadgets erst bekannt durch die berühmten James Bond Film Reihen und haben diese auch fortschrittlich vorangetrieben in ihrer Entwicklung.

Gadgets sind alles die kleinen technischen Dinge, die uns im Alltag helfen, das Arbeiten erleichtern oder einfach erfreuen weil sie lustig gestaltet sind. Dabei müssen sie gar nicht immer teuer sein, da es so viele kleine technische Innovationen für den schmalen Geldbeutel gibt und dabei einen echten Mehrwert dadurch bieten. Somit stellen wir dir die besten Gadgets des Jahres 2020 vor. Ganz gleich ob für dein Auto, Mobile Gaming und das passende Zubehör für das nächste Festival, aber auch die für deine Smartphone Kamera.

Auch in den kleinsten Läden kannst du tolle Gadgets bekommen. Vor dem Kauf sollte man dennoch eine gründliche Recherche ausführen. Denn oft findest du dieselben Gadgets oder eine größere Auswahl mit ein paar Klicks deutlich günstiger im Netz. Amazon ist da die nächstliegende Auswahl und ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, die besten Gadgets zu finden. Die Auswahl ist unglaublich groß. Allerdings solltest du in jedem Fall die Bewertungen im Sinne der Sterne im Auge behalten, denn nicht immer halten die Gadgets was sie versprechen und fallen im Alltag oftmals durch. Dieses gilt nicht selten für Gadgets aus China. Also erst zuschlagen wenn alle Kriterien passen. Zu den wichtigsten Kriterien gehören beispielsweise ein besonders ausgefallenes Design, High-End-Technik, sinnvolle Software-Lösungen oder andere Aspekte, die du in einem Produkt haben möchtest. Dies ist bekannt als Haben-Wollen-Faktor.

Controller fürs Smartphone

Wer sehr gerne mit einem Gamepad spielt, wird sich über eine inzwischen große Auswahl an Smartphone Controllern freuen. Unter anderem bietet Samsung Gamepads an, die mittels Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden können. Es gibt aber auch die entsprechende Halterungen, die wie ein Gamepad funktionieren und in das Smartphone gesteckt werden können. Durch das anstecken am Lightning oder USB Type-C Anschlusses wird das Gaming Gadget direkt aktiviert, dabei gilt jedoch, dass andere Variationen des Smartphone Controllers an spezielle Spiele gebunden sind und nur mit dessen verwendet werden kann.

Spezielle Cooling Hüllen

Wer eine längere Gaming Session mit dem Smartphone plant, der braucht meistens nicht nur eine starke Powerbank, sondern auch eine Art Kühlung für das Handy. Einige Smartphones können sich bei starker Beanspruchung leicht überhitzen, vor allem dann, wenn sie sich auch noch in dicken Handyhüllen aus Gummi befinden. Das ist weder gut für den Akku, noch für den Prozessor. Erst vor kurzem stellte Razar eine ganze Reihe an atmungsaktiven Handyhüllen vor. Sie tragen aktiv zur Belüftung des Akkus bei und senken die allgemeine Temperatur des Smartphones. Die Hüllen bestehen dabei aus einem speziellen Material, die eine besondere molekulare Struktur habe. Sie schützen das mobile Gerät nicht nur vor Stürzen, sondern auch vor Wärme, die recht schnell dabei nach Außen abgeleitet wird.

Technik-Gadgets 2020: VR Headsets für dein Smartphone

Der Hype um Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) geht 2020 weiter, somit ist es nicht verwunderlich, dass unter den Gaming Gadgets fürs Smartphone immer mehr VR Brillen zu finden sind.

Auf Amazon ranken sich die Headsets von günstig mit wenigen Funktionen, bis hin zu teuren Varianten mit vielen Features. Da die Geräte teilweise über längere Zeit getragen werden, solltest du darauf achten, dass sie hochwertig in der Verarbeitung sind und vor allem auf den Nasenrücken bequem sitzen. Wer sich für VR interessiert, aber nicht gleich eine ganze VR-Anlage kaufen will, ist mit den Virtual Reality Headset für das Smartphone und iPhone sehr gut beraten.

Für die Abenteuerlustigen

Nie mehr ist die Batterie ausgerechnet dann leer, wenn man beim Trekking endlich den abgelegenen Wasserfall, auf dem Segeltörn oder gar Camping ist, wo weit und breit keine Stromquelle zur Verfügung steht. An dieser Stelle kommt das Biolite SolarPanel 5+ ins Spiel, es ist mit seinem rund 400g leicht und hat eine starke Leistung von 2200mAh. So kann man sich jederzeits eine Stromreserve aufladen, denn dank Sonnenuhr und Standfuß lässt sich die Solarzelle zudem ganz einfach optimal ausrichten.

Für Technik-Abstinente

Wer findet, dass früher sowieso alles besser war, der hat an diesem Retro-Teil garantiert seine Freude. Der Ion Vinyl Motion sieht aus wie ein Kofferplattenspieler aus den 1950er- Jahren. Dank seinen intrigierten Akku und dem eingebauten Lautsprecher läuft er auch ganz ohne Stromanschluss in der Nähe haben zu müssen. Wirklich charmant und für den plötzlichen Sinneswandel ist dann doch auch moderne Technik mit am Bord, etwa wie ein USB-Ausgang zur Digitalisierung der alten Lieblingsplatten.

Für große Kinder

Manche Spielsachen sind im normal Fall für große Kinder gemacht. Zu früheren Zeiten war es die Carrera-Rennbahn und heute sind es die Duel Battle Drones. Die zwei sehr wendigen Mini-Drohnen sind mit Lasern ausgerüstet. So kann man sich in der Luft duellieren und mit Rollen und Flips versuchen. Den gegnerischen Angriff auszuweichen und für angehende Multicopter-Piloten ist das auf jeden Fall eine gute Übung.

Für Futuristen

Virtual Reality hat dieses Jahr die Technikwelt erobert und endlich gibt es auch richtig gute Systeme für daheim. Erschwinglich und ausgereift ist da das Sony Playstation VR Headset mit den Controllern in der Hand und dem Sensorsystem. Mit diesen Dinge tauchst du schnell und unkompliziert in Games und animierte Sequenzen ab. Das Playstation Netzwerk garantiert dafür, dass laufend neue Spiele und Inhalte für die Nutzer bereit stehen.

Für Nostalgie-Zocker

Der Retro-Gaming-Trend schlägt voll durch, da sich viele an ihre Kindheit erinnern wollen, aber dennoch keine Abstriche machen wollen wie beispielsweise HDMI. Die Retro Arcade Games Mini-Konsole hat zwei wesentliche Vorteile: Zum einen ist sie so klein, dass sie sogar in die Hosentasche passt. So kann man sie überall und jederzeit bespielen und zum anderen kommt mit rund 108 integrierten Spielen nicht so schnell Langeweile auf. Allerdings darfst du an dieser Stelle keine Grafik-Wunder erwarten, die Spiele stammen aus der Zeit, als ein Pixel noch ein Pixel war und das jedes einzelne gut sichtbar war, was aber den Nostalgiker nicht groß stören wird.

Für smarte Bastler

Es ist so simpel, dass es jeder ohne große Umbauarbeiten installieren kann. Doch es ist so raffiniert, dass du deine ganze Wohnung in ein intelligentes Heim verwandeln kannst. Devolo Home Control besteht dabei aus Komponenten, die via Stromnetz und Funk miteinander verbunden sind. Die Steuerung erfolgt hierbei über Schalter oder über eine Handy-App. Dort kannst du etwa Programmieren, so das automatisch das Licht angeht und die Heizung zwei Grad wärmer gedreht wird, sobald du nach Hause kommst. Dank des Z-Wave-Standards lassen sich auch Geräte anderer Anbieter einbinden und damit nutzen.

Für Vergessliche

Schon wieder keine Tinte mehr im Drucker? Oder kein Salz für den Geschirrspüler?

Keine Batterien fürs Kinderspielzeug? Der Order Button hilft beim Drandenken, denn mithilfe dieses Gadgets kannst du sofort eine Bestellung damit auslösen. Auf die vier Knöpfe lassen sich über eine App beliebige Produkte aus dem Sortiment des Online-Händlers programmieren, so dass man alles direkt an der Hand hat, wenn sich was dem Ende neigen sollte. Auch für solche Fälle gibt es Gadgets.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Nächster Beitrag